UNSER STUNDENPLAN

Hier geht’s zu unserer Datenschutzerklärung.

Beschreibung der Stunden

  • CrossFit
  • CrossFit ist eine Fitnesstrainingsmethode und zugleich ein Wettkampfsport, der Gewichtheben, Sprinten, Eigengewichtsübungen sowie Turnen miteinander verbindet. Das Ziel unserer CrossFit Stunde ist, die Trainierenden in verschiedenen Fitnessdisziplinen ausgewogen zu entwickeln: Ausdauer und Durchhaltevermögen, Kraft (Leistung und Stärke), Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Genauigkeit.  In der Regel besteht die Stunde aus einem Warm Up, einem Kraft- bzw. Technikteil und einem WOD, dem Workout of the Day: einer stets variierenden High Intensity Einheit. Nach dem geführten Kurs steht euch auf unserer Tribüne ein Mobility Programm von ROM WOD (Range of Motion) zur Dehnung und zum Cool Down zur Verfügung.
  • Fundamentals
  • Fundamentals ist eine CrossFit-Stunde, bei der wir die Gruppe auf max. 6-8 Teilnehmer reduzieren, um noch mehr auf Technik und Fragen eingehen zu können. Die Inhalte unterscheiden sich unwesentlich von denen der CrossFit Stunden. Ziel des Fundamental-Programms ist vor allem die Einführung in alle CrossFit Übungen, um unsere Community auf die Teilnahme an größeren, anspruchsvolleren Stunden vorzubereiten. Auch für erfahrenere Crossfitter eignet sich die Fundamentals-Stunde, um an Schwächen und Genauigkeit zu arbeiten.
  • The Burner
  • The Burner stärkt euren Metabolismus und ermöglicht die optimale Fettverbrennung durch Intervalltraining.
    Mittwochs und Samstags arbeiten wir uns durch 3 Runden unserer Burner Sessions. Workout-Zeit und Rest sind im Programm zwar sehr ausgewogen aber lasst Euch davon nicht täuschen – diese Stunden sind die schweißtreibensten in unserem Angebot.
    12 Stationen – 12 mal Schweiß, Muskelschmerz und Spaß! Performance am absoluten Limit und ohne Langhantel. Ausruhen gibt es nicht, es wird Vollgas gegeben – dafür sorgen unsere Coaches und unser Strikesystem.
    Zur Teilnahme an diesen Stunden ist keine Vorerfahrung notwendig.
    Aufbau: Zirkeltraining an 12 Stationen, 3 Runden mit unterschiedlichen Intervallzeiten
    Ziel: Maximaler Output innerhalb der Arbeitsintervalle.
    Sobald die Uhr ertönt, beginnt das Pausenintervall und ihr geht zur nächsten Übung über
    In jeder Stunde könnt ihr unterschiedliche Übungen erwarten, u.a. Assault Bike, Sprint, KB Swings, Sprünge, Push ups, Double Unders etc.
  • MetCon
  • Beim Metabolic Conditioning werden in der Regel Ausdauer- und Kraftübungen variiert. Es handelt sich um eine äußerst intensive Workoutvariante, bei der es vor allem darum geht, alle drei  für die sportliche Leistungsfähigkeit wichtigen Energiesysteme des Körpers optimal zu fordern. Die Übungen werden nur kurz erklärt und die Ausführung kontrolliert. Somit eignet sich die Stunde für diejenigen, die bereits alle CrossFit Übungen kennen, wobei dies nicht bedeutet alle Übungen zu meistern! Auch hier ist die individuelle Anpassung an das Können und Leistungsniveau möglich und sinnvoll – Spaß und Auspowern haben Priorität!
  • Team 
  • Bei unseren Team-WODs steht die Freude am gemeinsamen Trainieren und sich gegenseitig Voranbringen im Vordergrund!Auch hier werden die Übungen nur kurz erklärt und die Ausführung kontrolliert. Somit bietet sich auch diese Stunde für Crossfitter an, die alle CrossFit Übungen kennen. Alle Skills bereits zu beherrschen ist jedoch keine Voraussetzung, denn auch hier ist die Anpassung an das Können und Leistungsniveau möglich.Hero 
  • Hero WODs sind ganz besondere Workouts im CrossFit. Dies liegt zum einen daran, dass diese Workouts länger dauern, intensiver sind oder spezielle Übungen mit sich bringen. Zum anderen steht die Besonderheit in direktem Zusammenhang mit der Bedeutung hinter den WODs. Immer wieder fallen Angehörige des Militärs, der Feuerwehr oder der Polizei in Ausübung ihrer Pflicht. Um sie zu ehren wurden die sogenannten Hero WODs kreiert. Du kannst zwar auch Hero WODs entschärfen, indem Du Dir mehr Pausen gönnst, die Wiederholungen reduzierst oder eine der fortgeschrittenen Übungen gegen eine einfachere  austauschst. In ihrer Reinform sind die Hero WODs aber sehr intensiv und bieten vor allem eine schöne Abwechslung für Fortgeschrittene.
  • Lifting
  • Weightlifting Elemente sind fester Bestandteil des CrossFit Programms. Es entspricht dem olympischen Gewichtheben und nicht dem herkömmlichem Krafttraining. Die dazu notwendigen Kraft- und Mobilitätsfähigkeiten werden durch vorbereitende Übungen erlernt. Durch seine Funktionalität und die enormen Auswirkungen auf die körperliche Fitness, ist das Gewichtheben ein extrem wertvoller Teil des Crossfit Trainings. Die Übungen verlaufen über mehrere Gelenke und trainieren somit nicht nur einen Muskel sondern ganze Muskelketten. Dies macht das Training extrem funktionell. Durch OlyLifts im Workout werden Power, Speed, Koordination, Kraftausdauer, körperliche Widerstandsfähigkeit gesteigert. Auch für Anfänger geeignet, die mindestens 6 Wochen an unseren Fundamental Stunden teilgenommen haben.
  • Open Gym
  • Hier kannst du frei trainieren, bitte auch diese Session vor deinem Besuch buchen. Natürlich stehen wir auch gerne mit Rat und Coaching zur Seite, wenn du Olympic Weight Lifting trainieren möchtest.
  • Drop In
  • Gilt für alle Trainingsstunden, wenn Du CrossFit ausprobieren möchtest. Bitte melde dich hierfür kurz bei uns. 
  • Zum Personal Training geht’s hier